Sicherheitstüren

Immer häufiger stehen erhöhte Sicherheitsanforderungen bei der Auswahl der richtigen Tür im Fokus.

Sicherheitstüren können auch je nach Anforderung Multifunktionsschutz bieten. Dabei können verschiedene Schutzfunktionen kombiniert werden: Einbruchschutz bis WK 4, Brandwiderstand von 30 bis 90 Minuten, Rauchschutz und Schallschutz bis zu 52 dB

Einbruchhemmende Sicherheitstüren mit Multifunktionsschutz kommen in nahezu allen Gebäuden in Industrie, Gewerbe, Kommunen und auch Privat zum Einsatz. Für die meisten Wohnobjekte sind die Widerstandsklassen WK 2 und WK 3 ausreichend. Für normale Büroräume sollte die Widerstandsklasse 3 genügen.

Die wirkungsvollen Abwehrmechanismen einer Sicherheitstür wie z.B. Mehrfachverriegelung, bolzengesicherte Bänder, Sicherheits-Profilzylinder mit Aufbohr- und Ausziehschutz sowie Sicherheits-Wechselbeschläge leisten stärksten Widerstand und zwingen den Einbrecher somit schnellstens zur Aufgabe.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
Rufen Sie uns an: 0211 - 2450090

Colter Erkrath
Warema Rolladen, Raffstoren, Jalousien, Markisen und Insektenschutz Schueco Fenster Markilux Markisen Roma Rollladen Raffstoren Weru Fachhändler Rewindo Partner
Bild Tür Bild Fenster Bild Vordach